Druckansicht

Bereich: Wohnstätte 'Fürstenberg'

Die Wohnstätte befindet sich in Meißen im Stadtteil Oberspaar neben der Förderschule für lernbehinderte Kinder und unweit der Förderschule für geistig behinderte Kinder sowie der Werkstatt für geistig behinderte Menschen in Meißen Zaschendorf.

Alle Mitarbeiter fühlen sich dem Leitbild

"Es ist normal verschieden zu sein"

als Grundsatz für ihre Arbeit mit den Bewohnern verpflichtet.

Im Team der Wohnstätte sind Mitarbeiter/innen tätig, wie:

Unabhängig vom Schweregrad der Behinderung und von der Höhe des Hilfebedarfs ist die Wohnstätte Fürstenberg ein Zuhause für 35 geistig behinderte Menschen.

Die Bewohner leben gemeinsam in 3 Wohngruppen

Mitarbeiter der Werkstatt für behinderte Menschen und schwerstmehrfachbehinderte Menschen mit interner Tagesstruktur.

Unsere Einrichtung ist von einem Gartenbereich umgeben, welchen die Bewohner ebenso wie die Sporthalle der Förderschule für ihre Freizeit sehr gut nutzen können.

In der Wohnstätte stehen den Bewohnern neben dem individuellen Einzel- und Doppelzimmer:

zur Verfügung.

Um ein harmonisches Zusammenleben sind die Mitarbeiter der Wohnstätte ebenso bemüht, wie um die weitestgehend individuelle Förderung und die Unterstützung der optimalen Selbständigkeit jedes einzelnen Bewohners.


Anschrift Kontakt Ansprechpartner
Max-Dietel-Straße 22
01662 Meißen
Telefon: +49 3521 - 73 13 41 oder 73 44 59
Telefax: +49 3521 - 73 13 40
E-Mail: Wohnstätte "Fürstenberg"
Leiterin: Frau Claudia Nerrlich